Tucholsky-Abend mit dem Zimmertheater Karlshorst

Für den Erhalt unserer Bibliotheken – Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wurde besetzt

Kultur gegen die Schließung

Am Dienstag, 04.12.2007 um 19.30 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek Esmarchstraße 18 gastiert das Zimmertheater Karlshorst mit dem Tucholsky-Programm

„Das Leben ist gar nicht so, es ist ganz anders“

Mit Marlies und Wolfgang Helfritsch, am Piano: GMD Prof. Dr. Rosenberg

Eintritt frei !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kulturbesetzung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s