Sprachrohr 4/2007: Nicht ohne unsere Bücher

Die Schließung der Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Bötzowviertel (Prenzlauer Berg) erfolgte auf Beschluss der BVV Pankow zum 31. Dezember. Schon Ende November war die Absicht durchgesickert.

Nach einer Bürgerversammlung gründete sich die Bürgerinitiative Pro Kiez, um eine Schließung zu verhindern. Wir beschlossen die Besetzung der Bibliothek zum 30. November.

Weiter hier… (Download im pdf-Format)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s