Figurentheater Liselotte zeigt: König Keks

König Keks

Am 25. September um 20 Uhr zeigt das Figurentheater Liselotte das Stück:

König Keks
Ein Augen- und Ohrenschmaus von Babette Dieterich

Der verwöhnte Sohn von König Keks hat die Prinzenrolle satt: er will endlich die Pfefferminzessin heiraten und regieren. Doch es gibt zwei Probleme: 1.) Der Vater will nicht abdanken und 2.) das Krümelmonster treibt im Kekswald sein Unwesen. Zu allem Überfluss erweist sich auch noch die Pfefferminzessin als erschreckend selbstbewusst sowie ungleich geschickter im heldenhaften Umgang mit Ungeheuern und schwierigen Vätern. Ein herrlicher Slapstick mit kindisch-maßlosem Vergnügen am sprachlichen Spiel und zugleich eine hintergründige Satire über die Schwierigkeit, im Schlaraffenland der Konsumgesellschaft wirklich erwachsen zu werden. (Für Kinder ab 8 Jahren und kindische Erwachsene jeden Alters. Dauer: ca. 50 Minuten).

Wie immer findet die Aufführung im Veranstaltungsraum der Kurt-Tucholsky Bibliothek statt und wie immer ist der Eintritt frei – Spenden möglich.

Es lädt euch und alle eure Freunde und Bekannten herzlich dazu ein
Eure Kultur-AG

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s