„Schwabinger Schattenspiele“

Das Figurentheater Liselotte präsentiert am Donnerstag, den 25. März 2010 um 20 Uhr im Veranstaltungsraum der Kurt-Tucholsky-Bibliothek:

Die „Schwabinger Schattenspiele“ des Barons Alexander von Bernus

Darüber mussten sogar Thomas Mann und Stefan George lachen: Die „Schwabinger Schattenspiele“ des Barons Alexander von Bernus. Zwei Erfolgsstücke aus dem Repertoire dieser ersten stehenden deutschen Schattenbühne präsentiert das Figurentheater Liselotte. Während uns das Rokokospiel „Estragon und Pimpernell“ in galant-frivole alte
Zeiten und einen alten Schlosspark entführt, erfahren wir in „St. Anton oder Der Heiligenschein“, warum ausgerechnet der Hanswurst dem frommen Eremiten zu seinem Kopfschmuck verhalf…

Eintritt frei (Spende erbeten)

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Publikum!! – Bitte weitersagen!!! – Vielen Dank!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s