Damals in Hanoi im Jahr des Tigers

20111024-182233.jpg

INA PAUL liest ihre Novelle: Damals in Hanoi im Jahr des Tigers
(Konkursbuch, Tübingen 2009)

Die Berliner Schriftstellerin, die von 1960 bis 1962 bei Radio Hanoi gearbeitet hat, schrieb die Geschichte der verbotenen Liebe zwischen einer deutschen Rundfunkjournalistin und ihrem vietnamesischen Kollegen.

Erstmals in der deutschen Literatur werden Vietnam und das Leben der Vietnamesen in Deutschland thematisiert.

Donnerstag, 10. November 2011, 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Esmarchstr. 18

EINTRITT FREI (gefördert vom Berliner Autorenlesefonds)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s