Aufruf zur Vernetzung

An alle Initiativen und Einrichtungen für Kultur und Bildung ______________________________________________________________________________________________

Bürger und Bürgerinnen fordern ihre Abgeordneten zu Maßnahmen für den Erhalt der Pankower Kultureinrichtungen auf.

______________________________________________________________________________________________

Am Mittwoch, 15. Februar 2012 um 17.30 Uhr tagt die Bezirksverordnetenversammlung BVV Pankow in der Fröbelstraße. Die dort zur Diskussion stehende Beschlussvorlage („Streichliste“) findet sich hier …

Es findet die erste Lesung des Haushalts für 2012 statt. Dabei geht es u.a. um die Entscheidung über die Schließung von Pankower Kultureinrichtungen.

Die Versammlung ist öffentlich. Es können so viele Bürger und Bürgerinnen wie möglich erscheinen, um ihren Willen zum Erhalt der Einrichtungen und ihres Betriebes zum Ausdruck zu bringen. Redebeiträge können vorher über die Abgeordneten- fraktionen angemeldet werden.

Zur Vorbereitung und Vernetzung der Proteste trifft sich pro Kiez Bötzowviertel e.V. am Montag, 13. Februar 2012 um 19.30 Uhr in der Esmarchstraße 18. Wir freuen uns sehr, wenn Vertreter und Vertreterinnen von anderen Initiativen und Ein- richtungen dabei sein können. Bilden wir einen RATSCHLAG für weitere Aktionen!

Mit solidarischen Grüßen

Pro Kiez e.V.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s