Einladung zur Lesung mit Karsten Krampitz – 20.09.2012

“ Erich ist ein Schwein“

Karsten Krampitz, Publikumspreisträger der 33. Tage der deutschsprachigen Literatur (Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerb) und Promotionsstipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung, liest aus Reportagen,Novellen und Operativen Vorgängen.

Wann: Donnerstag, 20. September 2012, 20.00 Uhr

Wo: im Veranstaltungsraum der Kurt Tucholsky-Bibliothek, Esmarchstr. 18

EINTRITT FREI (gefördert vom Berliner Autorenlesefonds)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s