Wir trauern um Marion Seelig

Marion Seelig

Liebe Mitglieder, Liebe Freunde unseres Vereines,

ich muß Euch die traurige Mitteilung machen, das unser Vereinsmitglied Marion Seelig nach langer schwerer Krankheit am Dienstag, dem 12.03.2013 verstorben ist. Als Fördermitglied hat sie unseren Verein moralisch, finanziell und politisch unterstützt. Sie war immer da oder ansprechbar, als die Gefahr der Schließung der Kurt-Tucholsky-Bibliothek am größten war. Als Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus hat sie als Parteilose und später als Parteimitglied immer für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sich eingesetzt. Wer Marion kannte, wird sie in guter Erinnerung behalten.

Die Beisetzung findet morgen, Dienstag den 19.03.2013  um 12.45 Uhr auf dem Elisabethfriedhof (Ackerstr.) statt.

Zur politischen Vita von Marion Seelig finden Sie hier einen Nachruf in der taz und hier einen Nachruf im Neuen Deutschland.

Klaus Lemmnitz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über Pro Kiez veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s